☎ +49 (0) 8752 86 563-0     info@aws-systemtechnik.de

Wissensmgmt schmal.jpg
Um aus Kostenanalysen die richtigen Schlüsse zu ziehen und auch in Verhandlungen agil agieren zu können, ist eine klare und allgemein verständliche Darstellung der Kosten und ihrer Zusammensetzung notwendig. Mit diesen Vorgaben haben wir das AWS CALCULATION TOOL entwickelt. Damit sind wir in der Lage, Ihnen die Zusammensetzung der Kosten schnell und präzise auf unterschiedlichste Weise darzustellen, Preis-treiber sicher zu identifizieren und in Verhandlungen schnell und einfach unterschiedliche Szenarien durchzuspielen.
Die Schärfe der Ergebnisse hängt dabei entscheidend von den Eingangsgrößen ab. Hierfür stehen uns zahlreiche Berechnungstools zur Verfügung, mit denen es möglich ist, notwendige Prozesszeiten zu ermitteln oder die für die Anwendung optimalen Maschinen auszuwählen.
Egal, welches Tool zum Einsatz kommt: das Prinzip der differenzierenden Zuschlagskalkulation ist einheitlich. Um Sie optimal zu unterstützen, arbeiten wir deshalb auch gerne mit Ihren hauseigenen Programmen. Unsere Kosteningenieure verfügen über Erfahrung mit unterschiedlichsten Berechnungstools:
SIEMENS Teamcenter ®,Product Costing und Tool Costing sowie kundeneigene Tools zahlreicher OEMs (z.B. Volkswagen Gruppe, BMW, Daimler) SIEMENS PLM Software, sowie kundeneigene Tools zahlreicher OEMs (z.B. Volkswagen)